01.12.2017

CUSTOMBIKE-SHOW 2017 vom 01. - 03.12.2017

Auch wir sind dabei und haben zwei aussergewöhnliche Harleys ausgestellt.

27.11.2017

500 German miles

vom Welfen Chapter

Auch im nächsten Jahr veranstaltet das Welfen Chapter Braunschweig die German 500 Miles und das zum 4. Mal. Dieses einmalige Event in Deutschland solltet ihr unbedingt mal mitmachen.

Im Jahr 2018 haben sie eine Überraschung für Euch eingebaut.

Mehr Infos gibt es der Homepage vom Welfen Chapter Braunschweig. Sie freuen sich auf nationale und internationale Mitfahrer. Zugelassen sind Harley Davidson und Buell Motorräder, egal ob Club, Chapter oder freie Fahrerinnen und Fahrer.

17.11.2017

18.09.2017

16.08.2017

Harley-Davidson® dreht auf – beim Flat Track in Faak!

• Harley-Davidson präsentiert Flat Track Rennen auf der European Bike Week. • 10 speziell für den Flat Track umgebaute Street Rod 750 werden von internationalen Journalisten gefahren. Der Fahrer mit der schnellsten Final-Runde darf sein Bike mit nach Hause nehmen. • Auch Besucher des Events dürfen sich unter Anleitung der Flat Track School in den Sattel schwingen.

(Oxford, 16.08.2017) Inmitten der malerischen Alpenkulisse im Süden Österreichs steigt in diesem Jahr das 20. Jubiläum der European Bike Week®: Vom 5. bis zum 10. September werden mehr als 120.000 Harley-Davidson® Fans und Musikbegeisterte am Faaker See zusammenkommen. Europas größter Motorrad-Event wird jedes Jahr sehnsüchtig erwartet. Kein Wunder, denn die einzigartige Kombination aus fantastischer Alpenkulisse, atemberaubenden Motorradstrecken, ausgelassener Stimmung und jeder Menge starker Live-Musik trifft wirklichen jeden Geschmack. Zudem wird kein Eintritt erhoben.

In diesem Jahr bietet Harley-Davidson mit dem internationalen Simultaneous Time Trial (STT) sogar einen weiteren Leckerbissen für alle echten Motor Maniacs: Die Company lädt Journalisten aus aller Welt ein, auf einer Flat-Track-Piste in einem spektakulären Kopf-an-Kopf-Rennen gegeneinander anzutreten. Das außergewöhnliche Highlight findet auf einem eigens dafür angelegten Dirt Track Oval statt, einem Novum auf der European Bike Week. Jeder Journalist wird auf einer speziell für diesen Anlass umgebauten Street Rod 750 antreten – modifiziert wurden Lenker, Sitz, Tank, Auspuff, Räder und Reifen. Der Motor dieser Maschine bildet übrigens auch die Basis für das Renntriebwerk des Factory Flat Track Racers XG 750R.

Ohne Zweifel: Auf dem Flat Track in Faak regieren Adrenalin und Dezibel. Zehn Street Rod 750 werden, auf das fürs Rennen Wesentliche reduziert, bereit sein für den Kampf in Staub und Dreck. Am Dienstag, dem 5. September werden sie den Journalisten per Losverfahren zugeteilt. Die Fahrer lernen ihre Bikes zunächst beim Training kennen. Wer will, lässt sich von einem Race-Profi unterrichten.

Am Mittwoch, dem 6. September treten die Kontrahenten in mehreren Durchgängen – inklusive Viertel- und Halbfinale – gegeneinander an, bis im großen Finale der Gewinner gekürt wird. Der Fahrer, der die schnellste Runde im Endlauf fährt, darf sein Bike behalten und mit nach Hause nehmen. Der Clou: Neben angemeldeten Journalisten und Harley-Davidson Vertragshändlern dürfen sich zu bestimmten Zeiten sogar mutige Endverbraucher unter fachkundiger Anleitung einer professionellen Flat Track School in den Sattel schwingen.

20.07.2017

Die European Bike Week 2017 ist wirklich etwas ganz Besonderes,

denn dieser größte aller europäischen Harley-Davidson Events findet nun schon zum 20. Mal statt.

Die European-Bike Week in Österreich am Faaker See findet vom 5. - 10. September 2017 statt.

02.02.2017

Open House am 01.04.2017

kein Aprilscherz ! The one and only Am 1. April feiern die Harley-Davidson Vertragshändler das traditionelle Open House

Open Ship, Tag des offenen Denkmals, Lange Nacht der Museen ... Die Liste der Open Houses ist wahrlich lang, aber für Fans und Fahrer einer gewissen Marke aus Milwaukee, USA, kann es nur einen wahren Tag der offenen Tür geben: den beim nächstgelegenen Harley-Davidson Vertragshändler.

Am 1. April 2017 ist es wieder so weit. Landauf, landab läuten die Dealer die Saison ein. Motorrad-Enthusiasten werden sich treffen, um bei heißem Kaffee und cooler Musik über Maschinen und Straßen zu philosophieren und Pläne für die nahe Saison zu schmieden. Alle, die noch einen Helm, eine Jacke, Handschuhe oder Stiefel suchen, stöbern im schier unerschöpflichen Angebot der Marke mit dem Bar & Shield Logo, das zudem Shirts, Caps und zahlreiche Accessoires enthält. Und jene, die noch Lenker, Sitz, Auspuff oder andere Parts an ihrem Bike austauschen wollen, nutzen die Gelegenheit zur Beratung oder vereinbaren gleich einen Termin in der Werkstatt. Sowohl in puncto Bekleidung als auch im Hinblick auf Zubehör hält Harley-Davidson für 2017 etliche Neuheiten bereit. Für Gesprächsstoff ist also gesorgt! Dafür bürgen natürlich in erster Linie die brandaktuellen Harley-Davidson Modelle. Wenn es das Wetter zulässt, dürfen sie nach Herzenslust Probe gefahren werden.

Alle Menschen mit Benzin im Blut sind herzlich willkommen und die Harley-Davidson Händler freuen sich schon jetzt auf jede Menge Gäste.